UPCYCLING

Jedes Kleidungsstück wird in Deutschland im Schnitt 4 mal getragen und dann entsorgt. Der Anblick von völlig überfüllten Containern und Bergen von Alttextilien hat uns schockiert.

Vieles ist noch brauch- und tragbar und kann mit etwas Mühe und Kreativität noch einmal zu einem Lieblingsstück werden. So entstand die Idee, eine Modekollektion zu produzieren.
Wir waschen, reparieren, bedrucken, färben und veredeln Fundstücke und verwerten vermeintlich Unbrauchbares zu Textilgarnen und verstricken es neu.

Mit dem Erhalten und Tragen von gebrauchten Textilien setzten wir ein klares Statement zum Wegwerfverhalten.